LIBERO Nachrichten

Fast drei Viertel der LIBERO-Kunden haben auf die LIBERO Cloud umgestellt

LIBERO Cloud wurde vor etwas mehr als drei Jahren veröffentlicht und ist jetzt das beliebteste Bibliotheksprodukt von Insight Informatics.

Mit fast drei Vierteln des weltweiten Kundenstamms von Insight ist es leicht zu verstehen, warum Kunden ein Upgrade auf LIBERO Cloud durchgeführt haben. Dies sagen unsere LIBERO Cloud-Benutzer:

„Mit den sofortigen Software-Updates von LIBERO Cloud verlagert sich die Verantwortung für die Wartung und Aktualisierung von Servern, Software, Sicherheit und Netzwerkinfrastruktur von RRL auf Insight.“ - Brian Plummer, Regionaler Bibliotheksdienst von Riverina.

„Unsere Niederlassungen sind weiterhin von der Geschwindigkeit des Systems und dem stressfreien Umfeld beeindruckt.“ - Parkes Shire Library Service.

„Das System ist flexibel, benutzerfreundlich und bietet viele Optionen.“ Broken Hill Stadtbibliothek.

„Ob Parameter, Funktionalität oder Support, LIBERO hat ein bisschen mehr geboten“ Waverly Bibliothek.

„Bugs und technische Probleme werden jetzt sofort oder im Rahmen eines automatischen Updates vom LIBERO-Entwicklungs- und Supportteam behoben.“ Mid North Coast Library Service.

Insight Informatics begann seine Reise in den frühen 80-Jahren, als Sam Patane, Director, eine textbasierte Anwendung für die Verarbeitung des Bibliotheksumlaufs in MidNorth Coast Libraries entwarf.

Das Produkt wuchs, als die Technologie einen großen Einfluss auf die Geschäftswelt ausübte. Als das Vertriebssystem von Insight Katalogisierungsmodule und Funktionen für mehrere Branchen hinzufügte, kam die erste große Änderung, als Windows-PCs in den frühen 90-Versionen veröffentlicht wurden.

Als die Notwendigkeit für Benutzer, auf den Katalog zuzugreifen, unerlässlich wurde, wurde Insights Library Management System vollständig auf Windows migriert und als LIBERO wiedergeboren.

LIBERO ist zu seinem 5 gewachsenth Version als eigenständige Anwendung, aber die erste revolutionäre Wende kam, als die LIBERO-Version 6 als webbasierte Anwendung veröffentlicht wurde, die direkt über einen beliebigen Webbrowser auf LIBERO zugreift, ohne dass Add-Ons, Plug-Ins oder lokale Anwendungen verwaltet werden müssen. Das war der Traum eines IT-Administrators in die Realität.

Als die Version 6 zu LIBEROs populärstem Upgrade wurde, wurden die Dinge schnell zu LIBERO Cloud.

LIBERO Cloud ist ein von Insights gehosteter Service, der eine Vielzahl von Kundenservicevorteilen und Produktfunktionen bietet, die weit über die Standardkonfiguration vor Ort hinausgehen. Alle Updates werden sofort und ohne Ausfallzeit installiert. Korrekturen und Verbesserungen werden vorgenommen und installiert, ohne dass lokale Besuche oder teure Stillstände erforderlich sind. Ein gemeinsames Netzwerk bedeutet, dass Bibliotheken und unser Team von Produktexperten Ideen austauschen.

LIBERO-Anwender auf der ganzen Welt können die LIBERO Cloud nutzen:

Australische Bibliothek: Kontakt aufnehmen

Bibliothek außerhalb Australiens: Weltweiter Support und Wartung.